• Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kundenservice mit Leidenschaft
Warum sind Schmuck-Legierungen eine wahre Wunderwaffe..?

Material, Schmuck -

Warum sind Schmuck-Legierungen eine wahre Wunderwaffe..?

Man liest es vielerorts - aber oft weiß man gar nicht genau was es eigentlich bedeutet oder wofür es steht: Die Legierungen bei Schmuck. Wissen Sie was es ausmacht und was die Unterschiede sind?

Bei einer Legierung handelt es sich um eine ganz feine und dünne Schicht, die über das Schmuckstück gezogen wird. Bei einer Silber-Legierung wird so zum Beispiel eine feine Schicht an Silber über das Schmuckstück aus einem anderen Metall gezogen. Bei einer Gold-Legierung wird entsprechend eine feine Schicht von Gold über das Schmuckstück gezogen.

Warum? So erhält man auf natürliche Art den Glanz und das Strahlen des Goldes oder Silbers am Schmuckstück. Für das normale Auge ist der Unterschied gar nicht erkennbar. Gleichzeitig spart man einen großen Teil der Kosten. Denn bei Gold und Silber handelt es sich um sehr wertvolle Materialien, welche den Preis des Schmuckstücks um ein Vielfaches in die Höhe katapultieren würden. Legierungen verhindern das: Gleiches Aussehen für einen Bruchteil des Preises. Ein raffinierter Trick der Schmiedekunst, um den kleinen Geldbeutel zu schonen!

Auch wir benutzen in vielen unserer Schmuckstücke Legierungen, um Ihren Geldbeutel so, trotz bezaubernder Schmuckstücke, zu schonen und Ihnen den bestmöglichen Preis anbieten zu können.

Über die Autorin: 

Fiona de Fleur - Schmuckexpertin

Fiona de Fleur ist der Kopf hinter den Schmuck Kollektionen bei Einzig & Artig Berlin. Als Schmuck Expertin und erfahrene Designerin teilt sie regelmäßig ihre Erfahrungen rund um den Bereich Schmuck, Mode, Trends und Online Shopping mit allen Interessenten in "Fiona's Plauderecke".